Project Description

Entspannung für jeden Geschmack

wellness in münster

Was ist schöner, als ein ruhiges Wellness-Wochenende? In Münster lässt es sich nicht nur gut feiern und in Sachen Kultur und Geschichte bilden: Die Stadt bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, um abzuschalten und den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Ob Saunen und Kosmetikbehandlungen oder Wellness durch aktive Bewegung, Floating oder Hot-Stone-Massage: In der westfälischen Stadt gibt es Entspannung für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Hier finden Sie eine Aufzählung von Wellness-Angeboten. Die Liste stammt aus einer Online-Recherche, hat keinen Vollständigkeitsanspruch und ist keine Empfehlung.

Wellness beginnt im Hotel: Entspannen im Zentrum Münsters …

Wellness fängt in Münster bereits bei der Auswahl des Hotels an: Einige Unterkünfte bieten Ihnen ein breites Spektrum an Wellness-Aktivitäten, wie z. B. Sauna, Massage- oder Beauty-Behandlungen.

Im Hotel Kaiserhof Beauty & Spa finden Sie auf ca. 400 m2 eine Saunalandschaft, einen Fitness-Bereich, Massagesessel, Erlebnisduschen und einen ausgiebigen Ruhebereich.

Dabei liegt das Hotel in unmittelbarer Bahnhofsnähe, sodass Sie sowohl mit dem PKW als auch mit dem Zug stressfrei und bequem anreisen können.

… oder abseits vom Stadtgetümmel

Für noch mehr Entspannung sorgt das vom Stadtzentrum weit abgelegene Best Western Premier Seehotel im Vorort Hiltrup. Die Unterkunft zeichnet sich durch eine sehr ruhige Lage am Hiltruper See aus: perfekt für abendliche Spaziergänge nach dem Wellnesstag.

Im Hotel sind unterschiedliche Angebote buchbar – unter anderem auch ein Wellness-Wochenende. Ihr Vorteil: Es ist im Preis alles inklusive, z. B. das Drei-Gänge-Menü am ersten Abend oder die Edel-Schokolade, die auf Ihrem Zimmer auf Sie wartet. Auch verschiedene Massagen, u. a. eine Gesichtsmassage, gehören zum Angebot dazu. Den Wellness-Bereich mit einer Saunalandschaft und einem beheizten Indoor-Becken nutzen Sie selbstverständlich kostenlos mit.

Ruhig und zentral zugleich

In direkter Stadtzentrums-Nähe, aber dennoch in einer ruhigen Lage, finden Sie das Hotel Mövenpick, das seinen Gästen ebenfalls vielseitige Wellness bietet. Ob ein Saunabesuch oder eine Trainings-Einheit in dem hauseigenen Fitness-Center: Alle Angebote sind in Ihrem Buchungspreis inklusive. Besonders schön ist der Ausblick, den Sie im Ruheraum des Wellness-Bereichs genießen können: Dank der Hotel-Lage schauen Sie in Richtung Altstadt über die Dächer von Münster – oder zur anderen Seite ins Grüne der Aasee-Wiesen.

Haben Sie am Abend doch noch Lust, die Studentenstadt zu erkunden, sind Sie mit dem Bus in 15 Minuten im Stadtzentrum.

Wellness auf Ihre Wünsche zugeschnitten

Der Wellness-Bereich des Landhauses Eggert ist zwar kleiner als bei den anderen Wellness-Hotels in Münster, das Hotel punktet aber durch einen exklusiven Umgang mit jedem seiner Gäste. Hier können Sie sicher sein: Ihnen wird jeder Ihrer Wünsche erfüllt. Das Personal stellt für Sie Ihre persönlichen Wellness-Angebote zusammen, die Ihren individuellen Wünschen entsprechen. Der große Park, in dem Sie nach den Behandlungen die Natur erleben können, und die ruhige Lage des Hotels sind seine weiteren Vorteile.

Weitere Wellness-Angebote in Münster

Möchten Sie raus aus dem Hotel, erhalten Sie weitere Wellness-Angebote quer in der Stadt verteilt. Dabei brauchen Sie für viele Wellness-Angebote in Münster nicht einmal unbedingt den kompletten Tag: In kleinen Durchschnauf-Pausen und Entspannungs-Einheiten bauen Sie Ihren Stress ab und können erholt und entspannt weiterhin die Stadt genießen.

Münsters Saunen

Gerade im kalten Winter ist eine heiße Sauna sehr wohltuend. Haben Sie keine Sauna in Ihrem Hotel, besuchen Sie doch einfach eine der Sauna-Landschaften in Münster. In der West-Sauna in direkter Schlossnähe werden Ihnen z. B. stündliche Aufgüsse und auf Wunsch eine medizinische Massage nach dem Saunabaden angeboten. An bestimmten Tagen ist der Sauna-Bereich nur für weibliche bzw. männliche Besucher zugänglich.

Die Eymann-Sauna liegt weiter außerhalb des Stadtzentrums – fahren Sie mit dem ÖPNV, rechnen Sie mit ca. 40 Minuten Fahrzeit. Die Sauna bietet Ihnen dafür viel mehr Möglichkeiten zum Entspannen: In insgesamt 15 Sauna-Räumen genießen Sie wechselnde Aufgüsse und lassen es sich im großen gemütlichen Ruhebereich anschließend gutgehen.

Totes Meer mitten in der Stadt

Haben Sie schon mal im Toten Meer gebadet? Dafür brauchen Sie nun nicht mehr eine teure Reise nach Israel oder Jordanien zu buchen: Das Tote-Meer-Feeling erhalten Sie auch in Münster – wesentlich günstiger, aber genauso beruhigend und entspannend. Das Floating lässt Sie ein Gefühl von Schwerelosigkeit verspüren, stärkt Ihr Immunsystem und baut Stress ab. Dabei können Sie sowohl allein als auch mit Ihrem Partner „schweben“.

Nach dem Schweben geht es zur Massage: Davon gibt es am Wohlfühlort in Münster eine Menge.

Wellness – auch spontan nach dem Shopping

Auch wenn Sie nicht den kompletten Tag zur Verfügung haben, können Sie dennoch einiges für Ihre Wellness tun: z. B. mit einem Besuch im „Salarium“. Das Salzklima heilt Ihren Körper von innen mit jedem Atemzug, während Ihre Seele bei den Naturklängen in einer entspannten Atmosphäre zur Ruhe kommt. 45 Minuten später können Sie sich entspannt und locker weiter auf Erlebnissuche begeben.

Bei der Salzoase Auszeit haben Sie die Möglichkeit, die Entspannungsdauer auf nur ein „Durchatmen“ zu verkürzen: Sie verbringen 20 Minuten in einem Raum, der mit feinem Salz-Nebel gefüllt ist. Nach diesem kurzen Kräftesammeln können Sie direkt mit dem Sightseeing weitermachen.

Wellness mit Bewegung: Münsteraner Bäder

In Münster gibt es sechs städtische Hallen- und drei Freibäder sowie zwei nicht-städtische Bäder. Der Eintritt in alle städtischen Bäder ist derselbe und beträgt vier Euro bzw. zwei Euro ermäßigt. Je nachdem für welches Bad Sie sich entscheiden, genießen Sie die vorhandenen Extras. So verfügt das Hallenbad Mitte über einen Fitnessraum und Solarien, während das Hallenbad Kinderhaus Ihnen Massagebecken und eine sonnige Außenterrasse anbietet. Einige der Bäder haben einen barrierefreien Zugang.

Hier sind alle Bäder auf einem Stadtplan: So sehen Sie, welches Bad am nächsten zu Ihrem Hotel ist.

Übrigens …

Das Autofahren in Münster trägt nicht unbedingt zur Entspannung bei: Nehmen Sie doch einfach den Bus! Damit erreichen Sie alle Ihre Wellness-Ziele schnell und bequem. Mit der münstercard ist das Busfahren für Sie dazu auch noch kostenlos: einfach einsteigen und die Fahrt entspannt genießen!

Diesen Beitrag teilen