Projektbeschreibung

Der Friedenssaal

Im Friedenssaal im historischen Rathaus von Münster wurde am 15. Mai 1648 der Spanisch-Niederländische Frieden unterschrieben. Der Saal diente ursprünglich als Ratskammer, deren Renaissancevertäfelung auf der Zeit um 1577 stammt. Zudem befindet sich eine Porträtgalerie mit den Gesandtenbildnissen in dem Friedensaal, welche der Rat 1649 kaufte. Die während des Zweiten Weltkrieges ausgelagerte Ausstattung des Friedenssaales wurde originalgetreu wieder aufgebaut.

Ihr Vorteil mit der münstercard:

  • Freier Eintritt

Infos zum Friedenssaal

Adresse und Kontakt:
Prinzipalmarkt 10, 48143 Münster
Telefon:0251 4922724

www.tourismus.muenster.de

Öffnungszeiten:
Di-Fr: 10:00 -17:00 Uhr
Sa, So, Feiertage: 10:00-16:00 Uhr

Alle Sehenswürdigkeiten in der Übersicht
zurück